MENSCHEN + MUSTER

EINE KLEINE FOTOSERIE AUS WAYANAD

 

 

Ich überlege öfters mal, wie Menschen und ihre Umgebungen zusammenpassen und wie welche Kombis wirken könnten. Dafür habe ich mal Diptychons aus Ladakh zusammengestellt – und war noch nicht wirklich zufrieden. Als ich nun meine Bilder aus Kerala bearbeitete, stellte ich fest, dass mir manche Portraits ganz gut gefielen – und auch mein Hang zu Spiegeleien u.ä. einige ganz annehmbare Ergebnisse zeigten. Und wie schaut es aus, wenn man diese beiden Bildthemen sich abwechseln lässt? Das ist dann zwar keine wirkliche „Umgebung“, aber…. Ja, was ist es dann?

 

Und passt das überhaupt? Ich muss noch weiter nachdenken.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

ZURÜCK ZUR BLOGÜBERSICHT